Kongressmesse CMM (Connected mobile Machines & Mobility) in Hannover

Deutsche Messe AG

Am 1. und 2. Dezember 2020 präsentiert die CMM die neuesten technischen Entwicklungen sowie Möglichkeiten und Ansätze für komplett neue Geschäftsmodelle in Sachen Vernetzung mobiler Maschinen.

Die Kongressmesse Connected Mobile Machines & Mobility „CMM 2020“ findet am 1. und 2. Dezember 2020 in digitaler Form auf dem Messegelände in Hannover statt.
Der Schwerpunkt der CMM 2020 liegt auf Lösungen, technischen Komponenten und Dienstleistungen, die mobile Maschinen und Fahrzeuge intelligent bzw. autonom machen und deren drahtlose Vernetzung und Anbindung an stationäre Infrastrukturen ermöglichen. Zugleich beleuchten Experten die aktuellen technischen Entwicklungen sowie die Herausforderungen, präsentieren Best Practices und geben Orientierung über rechtliche Rahmenbedingungen, Aspekte wie Daten- und Systemsicherheit, Interoperabilität von Netzen und Systemen sowie die Möglichkeiten komplett neuer Geschäftsmodelle. Hierbei stehen die Anwendungsbereiche Maschinenbau und Anlagenbau mobiler Systeme, Landwirtschaft, Automotive, Gesundheitswesen, Logistik, Luft- und Raumfahrt, Schifffahrt, Sicherheit, Ver- und Entsorgung u.a. im Vordergrund.
Den Besucher erwarten u.a. Aussteller-Info-Points und 3 Konferenzbühnen mit insgesamt 40 Stunden Konferenzprogramm von 75 Sprecherinnen und Sprecher.

 

Nähere Informationen zur CMM 2020 finden Sie unter https://www.cmm-expo.com/.
 


Impressionen zur CMM (Connected Mobile Machines & Mobility): 

 

Loading video

Downloads