Marktstudien der Automatisierungstechnik

Michaela Rothhöft, Marktstudien Automatisierungstechnik

Auf der Suche nach den Trends in der Automatisierungstechnik ist es manchmal schwierig, den richtigen Weg zu finden. Dabei möchten wir Sie unterstützen. VDMA-Mitglieder können die Studien zum Sonderpreis erwerben.

Eine Übersicht der bereits veröffentlichten Studien finden Sie unter http://www.marktstudien.org/marktstudien/index.html

VDMA-Mitglieder können die Studien zum Sonderpreis erwerben.
Sie haben Interesse? Bitte senden Sie eine E-Mail mit dem Namen Ihrer Wunschstudie an ea@vdma.org und wir senden Ihnen gerne das entsprechende Bestellformular zu.

Gerade bei hochentwickelten Produkten wie Speicherprogrammierbaren Steuerungen, Servoantrieben, Frequenzumrichtern und der dazugehörigen Technik, zum Beispiel für Industrielle Kommunikation (Feldbus, Ethernet, Wireless), Maschinenbedienung oder  Funktionale Sicherheit (Safety), aber auch innerhalb des Engineering-Prozesses ergeben sich ständig Veränderungen, die die Studien aufzeigen.

Die Studien werden mit fachlicher Unterstützung des VDMA-Arbeitskreises Steuerungstechnik erarbeitet. Außerdem unterstützt der Fachverband Elektrische Automation die Studien, um den Dialog zwischen Anwendern und Anbietern innerhalb des Verbandes weiter zu fördern. Durchgeführt werden die Studien (eigenverantwortlich) von Michaela Rothhöft, wissenschaftliche Mitarbeiterin der Fachhochschule Südwestfalen.

Vorbereitung der jährlichen Studien
im Arbeitskreis Steuerungstechnik:

  • Formulieren der Studienfragen im AK (August-Oktober)
  • Befragung im Maschinen- und Anlagenbau (Anfang des Folgejahres)
  • Studienergebnisse (im April/Hannover Messe)
  • Gemeinsame Analyse der Studie (im Juli)