Unser Branchenführer

RITTAL

Die Automatisierungsbranche ist komplex und heterogen. Die Mitgliedsunternehmen entwickeln, planen, bauen und stellen Basistechnologien für die Automatisierung zur Verfügung, die in breitem Umfang im Maschinen- und Anlagenbau genutzt werden.

In den Mitgliedsfirmen steht dazu ein breites und branchenspezifisches Fachwissen zur Verfügung. Für jede Anwendung wird die technisch und wirtschaftlich optimale Lösung angeboten.

Die Mitglieder im Fachverband Elektrische Automation decken folgende Angebotsfelder ab:

  • Sensorik
  • Steuerungstechnik
  • Kommunikation, Netzwerke, Feldbusse
  • Bedienen und Beobachten
  • Aktuatorik.

Die bestehende Zusammenarbeit zwischen Anwendern und Anbietern, bezogen auf die Fachverbände des VDMA, zeigt die Anwendungsmatrix „Know-how in Branchen“. Angaben zum Produktprogramm der Mitgliedsunternehmen enthält die Matrix „Kompetenz in Technik“

Die Broschüre ist zweisprachig gestaltet, in Deutsch und Englisch. Die 10. Auflage kann kostenfrei bei isabell.reul@vdma.org angefordert werden.

Die Neuauflage des Branchenführers wird zur Messe sps ipc drives Anfang November 2018 erscheinen. Eine Beteiligung für Mitgliedsfirmen ist möglich und erwünscht. Bitte wenden Sie sich an Peter Früauf, Tel.: 069 6603 1644.