Future Manufacturing: Präzisionswerkzeuge + Industrielle Kommunikation

VDMA Verlag

In diesem Heft präsentieren wir Ihnen technische Lösungen für aktuelle Herausforderungen aus den Kundenbranchen.

Die Beiträge zeigen Praxisbeispiele aus der zerspanenden Bearbeitung schwieriger Werkstoffe, aus der digitalen Vernetzung von Maschinen, Anlagen, IT-System und Menschen innerhalb cyber-physischer Produktionssysteme, aus der Verformungskompensation bei der Motorenfertigung und aus der Rüstzeitoptimierung innovative Spannmittel.

Aus dem Inhalt:

Präzisionswerkzeuge

  • Schnelles Gewindedrehen in Inconel
  • Standardisierter Werkzeugdatenaustausch als Basis für Industrie 4.0
  • Unrunddrehen auf dem Bearbeitungszentrum
  • Präzisionswerkzeuge für Smart Factory
  • Innovative Werkzeuge aus dem 3D-Drucker
  • Fünf Stunden Bearbeitungszeit auf 50 Minuten reduziert
  • Mit kürzeren Prozessen und einer neuen Spanntechnik
  • Multifunktionaler Prüfstand für die Hochdruckkühlung
  • Neues aus der Industrie


Industrielle Kommunikation

  • Industrie 4.0 gestalten und Sicherheit gewährleisten
  • Prozess- und Diagnosedaten müssen parallel verarbeitet werden
  • Zukunftssichere Schnittstelle für die Kommunikation mit Maschinen
  • Industrial Ethernet: Wirtschaftliche Echtzeit mit offenen Schnittstellen
  • Mit schneller industrieller Kommunikation in die Zukunft der Automatisierung


Die Publikation kann bei isabell.reul@vdma.org angefordert werden.