Aktuelles

Industrie 4.0 – den Wandel aktiv gestalten
Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau ist in einer hervorragenden Position. Er steht im Mittelpunkt von Innovations- und Technologienetzwerken und integriert neueste Technologien in Produkte und Prozesse. In den vergangenen Jahren hat hier insbesondere die Integration von IT, Automatisierungstechnik und Software eine wachsende Bedeutung erfahren.
Technik im Dialog – Der Weg zu branchenspezifischen Lösungen
Die Zusammenarbeit zwischen Anwendern und Anbietern und das fachliche Gespräch sind die wichtigsten Elemente im Fachverband. Den Anwendern aus dem Maschinen- und Anlagenbau stellen sich beim Einsatz der Automatisierungstechnik immer wieder Aufgaben, die sie mit Unterstützung besser lösen können.
Wettbewerbsfaktor IT und Automation
Die aktuelle Trendstudie des VDMA Forum IT@Automation zur Bedeutung von IT und Automatisierungstechnik in den Produkten zeigt eins sofort: IT- und Automationskomponenten sind mittlerweile zu wichtigen und teilweise sogar unverzichtbaren Bestandteilen des Maschinenbaus geworden

Arbeitskreise

Die Steuerungstechnik ist für Maschinen- und Anlagenbauer ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Die Plattform VDMA wird genutzt, um als Partner zusammenzuarbeiten - zum beiderseitigen Vorteil für Anwender und Anbieter.
eCl@ss ist der branchenübergreifende Produktdatenstandard für die Klassifizierung und eindeutige Beschreibung von Produkten und Dienstleistungen. eCl@ss hat sich als ISO/IEC-normenkonformer Industriestandard durchgesetzt.
VDMA-Mitgliedsfirmen aus den Bereichen Lagertechnik und Sensorik beteiligen sich Meinungs- und Erfahrungsaustausch.
Der Arbeitskreis Wirtschaft im Fachverband Elektrische Automation führt die Firmenvertreter aus Marketing und Vertrieb zusammen. In regelmäßigen Sitzungen (Mitte und Ende eines Jahres) wird über die aktuelle Konjunktur im Maschinenbau berichtet.
Peter Früauf
Peter Früauf
stellv. Geschäftsführer Elektrische Automation
+49 69 66 03-16 44
+49 69 66 03-26 44
Birgit Sellmaier
Birgit Sellmaier
Referentin Elektrische Automation
(+49 69) 66 03-16 70
(+49 69) 66 03-26 70