2675
0

Aktuelle Artikel

23.09.2020
Nachdem die letzte CIPPE 2020 aufgrund des Coronavirus ausgefallen ist, stehen die Chancen für eine reguläre Durchführung der CIPPE 2021 in Peking vom 24. – 26. März gut, da die Behörden dort für die Pandemie seit geraumer Zeit unter Kontrolle haben. Möglicherweise wird die CIPPE 2021 daher eine der ersten Auslandsmessen unter halbwegs „normalen“ Bedingungen werden. Damit könnte dort dann auch eine der ersten Bundesbeteiligung unter möglicherweise „gewohnten“ Bedingungen wieder stattfinden. Nichtdeutsche Unternehmen können sich am privatwirtschaftlich vom VDMA China angebotenen Europa Pavilion anmelden.
23.09.2020
Die 4. VDMA-Blitzumfrage zu China zeigt: die Geschäftslage für immer mehr Maschinenbau-Unternehmen verbessert sich zunehmend. Zugleich bleiben Herausforderungen in der Wettbewerbssituation und Einreisebeschränkungen nach China sind ein Hemmnis.
23.09.2020
Am 16.09.2020 lud Elke Büdenbender, Schirmherrin der VDMA Initiative „Fachkräfte für Afrika“ und Ehefrau des deutschen Bundespräsidenten, zu einem Sommergespräch nach Berlin ein.
23.09.2020
Stellen Sie die richtigen Fragen an den Kunden, um eine Exportfinanzierung mit Hermesdeckung anzubahnen.
23.09.2020
Unsere geplanten Veranstaltungen auf einen Blick - Änderungen wegen Corona möglich!
66
0

Publikationen

Guidelines for the identification of positive and the exclusion of false positive and false negative findings in microbiological evaluation procedures.
Das durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderte Projekt „Interoperable Interfaces for Intelligent Production“, kurz II4IP, zielt auf die Entwicklung branchenübergreifender OPC-UA-Standards.
Die VDMA Fachverbandsschrift Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen Nr. 17 (2020) gibt Hinweise zur Durchführung und Auswertung mikrobiologischer Auswertungsverfahren, die z.B. bei Steril- und Standtests im Zuge der Inbetriebnahme von hygienischen Abfüllmaschinen der VDMA, Hygieneklassen IV und V zur Anwendung kommen.
1
1

Veranstaltungen

Keine Treffer gefunden

78
0

Aktuelle Video

18.09.2020
Maschinenbau und Startups arbeiten immer häufiger zusammen – und dies mit Erfolg: Drei von fünf Startup-Kooperationen im Maschinenbau sind nachhaltig gelungen,
15.09.2020
08.09.2020
Der Maschinen- und Anlagenbau kämpft gegen die Folgen der globalen Corona-Pandemie, aber auch gegen einen nach wie vor belastenden Protektionismus im internationalen Handel - und rechnet folglich 2020 mit einem Produktionsrückgang von 17 Prozent
03.09.2020
In Teil 4 erklären Florian Schlund und Jonathan Krauß, wie sie die neue Additive Manufacturing Technologie LMD beim fränkischen Präzisionsteilehersteller toolcraft integrieren und sprechen über die Vorzüge Ihres Arbeitgebers.
03.09.2020
Die Auftragseingänge im Maschinen- und Anlagenbau sind auch im Juli prozentual zweistellig gesunken, allerdings hat sich der Rückgang spürbar abgeschwächt. Im Vergleich zum Vorjahr blieben die Bestellungen um real 19 Prozent unter ihrem Vorjahreswert.